ÖLZIEHEN

Bei akuten oder chronischen Erkrankungen kann die Öltherapie auch dreimal täglich angewandt werden, allerdings immer mit leerem Magen vor den Mahlzeiten. Dadurch soll der Heilungsprozeß besonders wirkungsvoll sein.

Nur nicht zu sauer werden

Ein gesunder Körper verfügt über sehr gute Puffersysteme, die überschüssige Säuren und Basen aus der Ernährung abfangen und ausgleichen. Dadurch wird der pH-Wert aller Körperzellen und Körperflüssigkeiten in sehr engen Grenzen konstant gehalten.

Lavendel-Majoran-Umschlag:

Die wichtigsten Lavendelarten für die Heilkunde sind: Echter Lavendel (Lavandula Angustifolia), Schopflavendel (Lavandula Stoechas), Speiklavendel (Lavandula Latifolia) und Wolllavendel (Lavandula Lanata, Silberblatt).

Kaffee- Muntermacher oder Droge?

Am Kaffee scheiden sich die Geister. Für die einen ist er das Munter-mach-Elexier schlechthin, für die anderen Ursache vieler Beschwerden. Verallgemeinerungen passen zu diesem Thema nicht.

Hibiskus als Heilpflanze

Sowohl in der traditionellen chinesischen Medizin als auch in der afrikanischen Volksmedizin wird der Hibiskustee schon lange bei verschiedenen Leiden verwendet.

Gesunde Zähne, gesunder Mensch

Eine gründliche Zahnreinigung beugt diversen Krankheiten vor, erspart aber nicht den Gang zum Zahnarzt. Dort wird die Reinigung erst fachgerecht vollendet.

Denn gesunde Zähne und Zahnfleisch sind nicht nur ein optisches Merkmal, sie beeinflussen auch erheblich das körperliche Wohlbefinden. So sind nachweislich bakterielle Zahnbeläge und auch Zahnstein für die Entstehung von Zahnfleischentzündungen und Paradontitis verantwortlich.
weiterlesen

Tipps zur Zahngesundheit

Zahnschmerzen können auch mit Gewürznelken vorübergehend gelindert werden.

Zucker ist schlecht für unsere Zähne: Alles was wir essen hat Einfluss auf die körperliche Gesundheit und auch auf die Zähne. Jeder weiß, dass Zucker beziehungsweise
weiterlesen

Ernährung & Gesundheit

Schokolade ist gesund

Schokolade zählt zu den magnesiumhaltigen Lebensmitteln.Vor allem die Zartbittervariante ist reich an dem Mineralstoff. Enthält zum Beispiel die Schokolade einen Kakaoanteil von 50 Prozent, liefert sie pro 100 Gramm 195 Milligramm Magnesium.

Im Unterschied zum Tee wurde aber im Kakao ein viermal so hoher Anteil an den Wirkstoffen der Flavanoide festgestellt.
weiterlesen

Heilpflanzen bei Osteoporose

Die wichtigsten Heilpflanzen für eine Osteoporosebegleitung sind Ackerschachtelhalm, Brennnessel, Beinwellblätter und Frauenmantel.

Die wichtigsten Heilpflanzen für eine Osteoporosebegleitung sind Ackerschachtelhalm, Brennnessel, Beinwellblätter und Frauenmantel.
weiterlesen

Rezepte

Pflanzen und Tipps

Tipps gegen geschwollene Augen

Etwa 70% aller Reize aus der Umwelt nehmen wir über die Augen auf

Das Auge ist der Spiegel der Seele , die Augen erholen sich bereits nach 5 Minuten, sanfte Heilmittel dienen zur Erholung der Augen.
weiterlesen

Sojaprodukte – Für und Wider

Soja hat nicht nur bei Veganern und Vegetariern einen guten Ruf. Immer mehr Sojaprodukte bestimmen den Speiseplan der Deutschen. Bestimmend ist der Wunsch nach gesunder Ernährung. Doch können Lebensmittel mit Soja wirklich alles leisten, was ihnen unterstellt wird?

Verteufeln muss man Soja-Produkte deshalb natürlich nicht. Für viele Erwachsene sind sie eine willkommene Alternative zu tierischen Produkten.
weiterlesen

Zirbenöl

Die Zirbe ist die Königin der Alpen

Zirbe hilft bei Wetterfühligkeit – harmonisiert den Kreislauf – beruhigt und entspannt
weiterlesen

Reis ist nicht gleich Reis

Reis hat nicht nur eine überragende Bedeutung beim Stillen des Hungers in der Welt, es ist zugleich auch das sortenreichste Grundnahrungsmittel überhaupt. Geschätzt gibt es mehr als 100.000 Sorten.

Verschiedene Sorten Reis sind wohl jedem Verbraucher schon mal untergekommen. Zumindest Weißreis, Schwarzer Reis und auch Duftreis sind geläufige Begriffe. Doch die Welt des Grundnahrungsmittels
weiterlesen